Caritas Oberhausen

Telefonseelsorge.

Persönliche Not, Verzweiflung, Anst oder Überforderung treffen den Menschen oft unvorbereitet. Nicht selten treten sie auf, wenn gerade niemand ansprechbar ist - abends, nachts oder am Wochenende. Hinzu kommt die steigende Zahl von Menschen, die isoliert sind und alleine sind. Mancher wünscht sich dann einen neutralen Ansprechpartner, dem er sich im Schutz der Anonymität anvertrauen kann.

Wenn auch Beratungsdienste längst geschlossen haben und nicht mehr erreichbar sind, steht die von der Oberhausener Caritas mitgetragene Telefonseelsorge Duisburg / Mülheim / Oberhausen 365 Tage im Jahr rund um die Uhr als vertrauensvoller Ansprechpartner zur Verfügung.

Hier sind geschulte ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tätig, die Tag und Nacht im Einsatz für Menschen in Krisensituationen sind. Sie nehmen sich Zeit, hören zu, wollen verstehen und helfen. Sie sind verschwiegen und behandeln die Gesprächsinhalte vertraulich. Zudem bleibt der Anrufende anonym. Er nennt weder seinen Namen, noch erscheint die Rufnummer in der Anzeige.

Die Telefonseelsorge ergänzt die Beratungsdienste der Caritas um einen unverzichtbaren Baustein.

Telefonseelsorge OB / DU / MH
Telelfon: 0800-111 0 111
Telelfon: 0800-111 0 222
Der Anruf ist kostenlos.

Weitere Informationen unter:
www.telefonseelsorge-duisburg.de