Caritas Oberhausen

Ambulant betreutes Wohnen.

Junge Menschen mit einer seelischen oder anderweitigen Beeinträchtigung, die in einem privatem Wohnraum leben, fühlen sich oft mit den Dingen des Alltags überfordert. Daher steht neben dem Haupthaus und der Außenwohngruppe dieses ambulante Wohnabngebot den jungen Menschen zur Verfügung. Hierzu gehören das Parrhaus Rees-Mehr, Haus Schweers, haus Sommer, Pfarrhaus Haldern und das "Haus am See".

Punktuelle Unterstützung bei der Organisation des Haushalts oder Behördenangelegenheiten können hier ganz konkret helfen, die Lebenssituation zu stabilisieren. In der Vernetzung mit den Arbeits- und Ausbildungsangeboten von "Schloss Bellinghoven" bietet der Bereich „Ambulant Betreutes Wohnen“ den jungen Menschen eine paßgenaue Begleitung an, die ein Mehr an Selbstsicherheit und damit eine weitere Verselbständigung zum Ziel hat.

Schloss Bellinghoven
Ambulant betreutes Wohnen
Bellingovener Str. 6
46549 Rees

Stephanie Hensel
Telefon: 02857 / 91448 - 663
E-Mail: stephanie.hensel(at)caritas-oberhausen.de

Klaus-Jürgen Monz
Telefon: 02857 / 91448 - 651
E-Mail: klaus-juergen.monz(at)caritas-oberhausen.de