Caritas Oberhausen

Psychosoziales Gesundheitszentrum.

Die Zahl psychisch erkrankter Menschen ist in den vergangenen Jahren stetig gestiegen. Berufliche / familiäre Überforderungssituationen oder tiefgreifende persönliche Veränderungen sind nicht selten Ursache für ein Ausbrechen der Erkrankung. Gleichzeitig ist die Zahl hilfesuchender Menschen mit einer sogenannten Doppeldiagnose stark gestiegen. Beipiel hierfür ist das Einhergehen einer psychischen mit einer Suchterkrankung.

Insbesondere dieser Entwicklung will das Psychosoziale Gesundheitszentrum mit seinem ausdifferenzierten Angebot für erkrankte Menschen und deren Angehörige begegnen. Dabei ist es im Rahmen des Psychosozialen Netzwerks Oberhausen ein wichtiger Baustein in der Versorgung betroffener Menschen.

Psychosoziales Gesundheitszentrum
Norbert Nilkens, Leitung
Mülheimer Straße 202
46045 Oberhausen
Telefon: 0208 / 9404 - 0660
E-Mail: norbert.nilkens(at)caritas-oberhausen.de